Törnvorbereitung

Startseite/Sailingblog/Törnvorbereitung

Törnvorbereitung

Gegen eine mögliche Seekrankheit vorbeugen

Empfohlen wird 3 Tage vor Reiseantritt den Körper mit 2000mg Vitamin C täglich zu versorgen. Dies soll ebenfalls möglicher Übelkeit vorbeugen. Am Besten ist natürliches Vitamin C. Wer sich am Abend eine Zitrone presst und den Saft trinkt, ist weit vorn im Bus.

Vorbereitung / Gepäck

  • Bettwäsche und Handtücher befinden sich an Bord
  • Vielleicht ist es sinnvoll noch ein Strandtuch für die Reise mitnehmen.
  • Empfehlenswert gegen Seekrankheit sind Superpep (wirkt sofort) oder Zintona (pflanzlich). Empfohlen wird 2 Tage vor Reiseantritt den Körper mit 2000mg Vitamin C täglich zu versorgen. Dies soll ebenfalls möglicher Übelkeit vorbeugen.
  • Bei Betreten des Boots sind Bootsschuhe, bzw. Turnschuhe ohne schwarze Sohle und/oder Steinen im Profil zu nutzen, da alles andere schwarze Streifen, oder Kratzer verursacht.
  • Für die „große Reise“ empfiehlt sich windundurchlässige Kleidung. Bestenfalls ein Fleece Pullover oder gar eine passende atmungsaktive, aber windundurchlässige Jacke oder Weste.
  • Abends könnte es immer noch auf dem Meer etwas auffrischen, daher eignet sich auch ein Fleece-Pullover oder ähnliche warme Kleidung
  • Vielleicht ist es auch gut eine Wasser- und Winddichte Jacke mitnehmen, falls es doch mal feucht werden sollte
  • Zum Halt der Sonnenbrillen sind „Bändsel“ empfehlenswert
  • Für die Hafenduschen empfehlen sich Badeschlappen oder Flip Flops
  • Bitte verzichtet auf sperrige Taschen oder Koffer, da wir außer der dritten Kabine keine Lagermöglichkeit haben.
  • Badesachen und Sonnencreme sind obligatorisch.
  • Ebenso ein Cappy zur Bedeckung des Kopfes, wie auch zum Schatten fürs Gesicht.
Von |22. Juni 2015|Sailingblog|0 Kommentare

Über den Autor:

Geboren in der kleinen Stadt Datteln, aufgewachsen in der ebenso kleinen Stadt Waltrop hat es mich schnell in die große weite Welt gezogen. Irgendwo zwischen Dortmund, Ibiza und San Francisco bin ich hängen geblieben. Mein Herz hat sicher seine Aufhängung an allen drei Städten, da alle für mich ihren besonderen Charme haben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.