Ibiza 2015

Ibiza 2015

Nachdem wir von unserem ursprünglichen Plan von Mallorca nach Ibiza zu reisen abweichen mussten und Mallorca umrundet haben, sind wir zu Hause in einem Zustand des Vermissens. Wir vermissen Ibiza 2015.

Jeden Tag höre ich entweder JFK Ibiza, Ibiza Sonica, oder Ibiza Global Radio, höre die Tracks von Jon sa Trinxa, George Solar oder Mixe von anderen DJ’s wie James Kameran. Nicht zuletzt die Facebook Berichte vieler Freunde aus Ibiza lassen mich an diese wundervolle Insel denken.

Nun, wir haben eine Entscheidung getroffen. Wir haben zwar den gesamten August, September und Oktober „fully booked“, wollen aber auf jeden Fall ein paar Sonnenstrahlen auf Ibiza – unserer Insel – einfangen und mit in den aufkommenden Winter nehmen. Ja, ich weiß, es ist immer noch Sommer und es liegen auch immer noch ein paar warme Wochen vor uns, jedoch stimmt sich Ibiza 2015 schon auf die Closings ein und die ersten Saisonarbeiter denken langsam ans Ende der Saison, die eigentlich gerade erst gestartet ist.

Ja, ja. „Im nächsten Jahr machen wir alles anders“. Dieses ewige aufsparen von Urlaubstagen, um dann im Winter zu Hause etwas zu reparieren kann es doch auch nicht sein. Also wird im kommenden Jahr Ibiza – anders als in 2015 – klar und deutlich eingeplant.

Unser Plan lautet eine Woche auf einer Yacht zu verbringen. Ich bin auf die Webseite von Nautal gestossen. So richtig sicher war ich mir zuerst nicht, aber als ich dann einen Anruf von Frau Schreiber erhalten habe, die mir alles erklärt hat, habe ich Vertrauen gewonnen und werde eine Yacht dort buchen.

Neben dem Boot werden wir ein Auto auf der Insel haben. Ich freue mich wie ein kleiner Junge bereits jetzt auf die Teilnahme an der ein oder anderen Closing-Party eines Beachclubs. Freue mich auf das Amante, das KM5, den Cotton Beach Club, den Cala Bassa Beach Club, den Nassau Beach Club, das Blue Marlin, das Pacha, das Lio, das Bambuddha und viele viele mehr. Ich komme aus den Aufzählungen gar nicht mehr raus …

Von |13. August 2015|Sailingblog|0 Kommentare

Über den Autor:

Geboren in der kleinen Stadt Datteln, aufgewachsen in der ebenso kleinen Stadt Waltrop hat es mich schnell in die große weite Welt gezogen. Irgendwo zwischen Dortmund, Ibiza und San Francisco bin ich hängen geblieben. Mein Herz hat sicher seine Aufhängung an allen drei Städten, da alle für mich ihren besonderen Charme haben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.