Balearic Trip – Die Umrundung von Ibiza Teil 1

Home/Nightlife/Balearic Trip – Die Umrundung von Ibiza Teil 1

Balearic Trip – Die Umrundung von Ibiza Teil 1

Montag

Wenn alles planmäßig verläuft, kommen wir Montagabend in Portinatx auf Ibiza an.

Screenshot 2015-06-22 21.51.50

Esys.org schreibt zur Bucht von Portinatx

Cala Portinatx

Im Norden von Ibiza ist eine reizvolle Ankerbucht, mit Badestrand, einigen Hotels und Restaurants sowie einem kleinen Supermarkt auf der Anhöhe am nördlichen Ende über dem Sandstrand. Die Bucht ist nach Norden hin offen und daher bei Mistral gefährlich.

Sollte sich demnach ein Mistral ankündigen, werden wir kurzfristig umdisponieren und zur Bucht von San Vincente segeln. Zu dieser Bucht schreibt esys.org

5

Cala San Vincente

Cala San Vincente liegt an der Nordwestküste von Ibiza. Die teilweise bewaldete Bucht hat nicht nur bei Ost- und Südwind erheblichen Schwell, sondern auch bei ruhigem Wetter leichte Welle. Die Bucht hat bis auf eine ein-Meter-Stelle in der Nähe des Badestrandes keine Untiefen. Gute Restaurants, Supermarkt

Screenshot 2015-06-23 18.13.42

Dienstag

Nachdem wir am Montag eine ziemlich lange Wegstrecke von ca. 65 Seemeilen hinter uns gebracht haben, geht es am Dienstag nach einem ausgiebigen Frühstück in der Bucht weiter in Richtung San Antonio, wo wir im Abend in den Hafen einlaufen werden.

Vorher werden wir in einer der auf dem Weg liegenden Buchten festmachen und den Tag geniessen. Auf dem Weg nach San Antonio stehen die Buchten Benirrás (Ca. 4 Seemeilen von Portinatx entfernt, bzw. 11 Seemeilen von San Vincente entfernt) und Sala Salada.

Ibiza Spotlight schreibt über Benirrás:

Berühmt für spektakuläre Sonnenuntergänge und die Sonntagstrommler – Benirrás ist einer DER Strände im Norden der Insel

 

benirras

Cala Benirrás

Cala Salada ist nicht nur bekannt als „the home of the mojito man“, sondern beeindruckt durch einen wundervollen Sandstrand.

 

Cala Salada

Die gesamte Wegstrecke von Portinatx nach San Antonio beträgt ca 17 Seemeilen, bzw. von San Vincente nach San Antonio 24 Seemeilen.

Pünktlich zum Sonnenuntergang laufen wir im Hafen von San Antonio ein, sodass wir den Abend in den Bars der Stadt geniessen können. In San Antonio erwarten uns das Cafe Mambo, das berühmte Cafe del Mar, die Villa Mercedes, oder einfach die Marina der Stadt. Wenn es heißer her gehen sollte, könnten wir das Ocean Beach oder gar das Es Paradis besuchen.

Somit haben wir es bereits in den Nordwesten der Insel geschafft.

.fusion-button.button-3{width:auto;}Weiter zu Mittwoch

Cafe del Mar

Es Paradis

By |22. Juni 2015|Nightlife|0 Comments

About the Author:

Geboren in der kleinen Stadt Datteln, aufgewachsen in der ebenso kleinen Stadt Waltrop hat es mich schnell in die große weite Welt gezogen. Irgendwo zwischen Dortmund, Ibiza und San Francisco bin ich hängen geblieben. Mein Herz hat sicher seine Aufhängung an allen drei Städten, da alle für mich ihren besonderen Charme haben.

Leave A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.